Heckrolle KammBar (Hecktüren)

182,70 

Zum einfachen Be- und Entladen der Dachtraverse.

Für Volkswagen TRANSPORTER T6 2015- – Lang – Niedriges Dach (L2H1) mit Hecktüren

Lieferzeit: ca. 10 Tage

Artikelnummer: KR11-L2H1-VoT62015 Kategorie: Schlagwörter: ,
  • Ausschließlich für das KammBar-System geeignet
  • Be- und Entladen werden effizienter
  • Laderolle aus Edelstahl
  • Zusätzlicher Schutz für das Fahrzeugheck
  • Großzügig einstellbar auf Länge und Dachhöhe Ihres Fahrzeugs
  • Belastbarkeit bis zu 50 kg
  • Klapperfreie Compositeanschlüsse

Das Laderollensystem für die KammBar® folgt der gleichen Produktphilosophie wie die KammBar® selbst: hohe Festigkeit, ästhetisch ansprechend und einfach im Gebrauch.

Die Laderolle selbst ist besonders leichtlaufend und besteht aus festem, rostfreiem Stahl, der über langlebige und klapperfreie Compositeanschlüssen an weitläufig einstellbaren Stützen aufgehängt ist. Die Laderolle ist mit bis zu 50 kg belastbar und eignet sich perfekt als Ladehilfe für Leitern und Bleche.

Dieses Laderollensystem ist so konstruiert und gestylt, dass es perfekt zum KammBar®-System passt. Die Rolle selbst hängt an Stützen aus eloxiertem Aluminium, die in ihrer Form der Traversenstange folgen. Als Edelstahlrolle verleiht sie jedem Dachtraversensystem einen Hauch von Klasse.

Die Laderolle ist nicht nur Hilfsmittel beim Laden von Material auf die Dachtraverse, sie schützt auch die Hinterkante des Fahrzeugs. Sie ist so geformt, dass sie die Heckklappen überragt. Gleitet beispielsweise eine Leiter aus der Hand, so schlägt sie auf die Laderolle und nicht auf die Heckklappe oder das Fahrzeugdach. Teure Schäden am Fahrzeug werden damit vermieden.

Die Laderolle ist einfach an das Dachtraversensystem montierbar. Zusätzlich ist sie höhenverstellbar, so dass sie sich ganz einfach an Länge und Dachhöhe des Fahrzeugs anpassen lässt.

Dieses Laderollensystem macht das Be- und Entladen des Fahrzeugs nicht nur sicherer, es ist in vollem Umfang durch den TÜV GS-zertifiziert und mit bis zu 20 g crashgetestet.